Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
Haslinger CBLOCK GmbH
previous arrow
next arrow
Haslinger Erdbau GmbH aus St.Marienkirchen an der Polsenz in Oberösterreich

Bewehrte Erde

Hangsicherung mit Bewehrter Erde

Unter so genannter „Bewehrter Erde“ versteht man einen Verbundstoff, der die Widerstandskräfte zweier unterschiedlicher Materialien vereinigt, Boden und Geokunststoff. Bewehrte Erde ist eine kostengünstige Alternative für Steilböschungen bis zu 80°. Im engeren Sinne wird unter „Bewehrter Erde“ eine Form von Stützbauwerken verstanden, die ihre Anfänge in den 1960er Jahren findet.

Dabei handelt es sich um in den Boden eingelegte Geogitter, die Zugkräfte aufnehmen und diese über Reibung in den Boden abtragen. Damit ist es möglich, Böschungen und stabile Ufer mit sehr hohen Neigungswinkeln und kleineren Querprofilen herzustellen und dabei gleichzeitig Raum und Aushubmaterial zu sparen. Böschungen mit Bewehrter Erde können sehr vielseitig mit Pflanzen gestaltet werden. Hänge werden begrünt und fügen sich harmonisch in die Landschaft ein.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie bei unserem Lieferanten Bautechnik Green GmbH. 

Gerne können Sie auch das Material bei uns kaufen und selber die Ausführung übernehmen.  

Bildergalerie
About Block II
Image is not available